Android-Gerät Daten und Fotoübertragung

62 EUR *
60 Min.
* Empfohlener, unverbindlicher Höchstpreis. Den effektiven Preis der Leistung legen Sie direkt mit Ihrem Mila Friend fest.

Sie haben ein neues Android Gerät und brauchen Hilfe bei der Datenübertragung? Unsere Mila Service Partner zeigen Ihnen, wie Sie Fotos, Videos und Dateien vom alten Gerät übertragen.


Service-Informationen

  • Dauer: 60 Minuten
  • Der Service wird von einem Mila Friend ausgeführt.**
  • Übertragung von Daten und Fotos auf externe Festplatte.
  • Übertragung von Daten und Fotos in die Cloud.
  • Übertragung von Daten und Fotos auf ein anderes Gerät.
  • Übertragung von Daten und Fotos auf ein neues Handy.
  • Unterstützte Geräte: Android.
**Mila Friends sind technisch begabte und selbständig arbeitende Privatpersonen, die Menschen aus ihrer Nachbarschaft bei Technikproblemen helfen.

FAQ

Die einfachste Möglichkeit bei einem Android Gerät ist die Synchronisierung und Sicherung über Google. Alle Daten, Fotos, Kontakte etc. werden über Ihren Google Account auf das neue Handy per Cloud übertragen. Analog dazu hat Apple die iCloud, die Ihr neues iPhone auf den „alten Stand“ bringt. Üblicherweise verfügen neue Geräte von Android und Apple aber auch bei der Einrichtung über die Funktion, per WLAN die Daten vom alten Handy auf das neue Gerät zu übertragen. Eine weitere Möglichkeit ist, die Daten von Handy zu Handy via Bluetooth oder NFC zu verschieben.
Das Übertragen von einem Android Handy auf ein neues iPhone kann direkt in der Einrichtung erledigt werden. Bei manchen Herstellern ist es in der Einrichtungsroutine ein spezifischer Punkt (z.B. Motorola). Andere Hersteller bieten ein eigenes Umzugstool an (z.B. „SmartSwitchTool“ von Samsung). Das Übertragen von Daten funktioniert auch in die andere Richtung. Empfehlung: Führen Sie vor jeder derartigen Aktion, eine aktuelle Sicherung durch.
Die Dauer hängt von der Menge der Daten und der Qualität der WLAN-Verbindung ab.
Eine Datenübertragung mit dem Kabel beim Android Handyumzug ist möglich, wenn man den notwendigen Adapter hat, um aus dem Ladekabel, ein Übertragungskabel zu machen. In der Umzugs-App wird dann bei „Übertragungsweg“ der Haken nicht bei WLAN, Bluetooth oder NFC, sondern bei USB-Kabel gesetzt.
Im Google Playstore gibt es einige Apps, die einen einfachen Datenumzug vom altem zum neuen Handy versprechen. Leider ist das oftmals nicht sehr erfolgreich und mit viel Ärger verbunden. Die besten Ergebnisse erzielt man mit den Übertragungsroutinen, die direkt in die Einrichtung des neuen / alten Smartphones eingebunden sind. Auch die Umzugs-Apps der Handyhersteller, z.B. Samsung oder Huawei sind gut für die Übertragung Ihrer Daten.
Android-Gerät Daten und Fotoübertragung
62 EUR *