Mac Computer einrichten

CHF 104 / 60 Min.

Bezahlung erst bei voller Zufriedenheit

Servicetermin nach Wunsch

Transparente, all-inclusive Preise

Steckbrief

Dauer:
60 Minuten (Schätzung)
Techniker/in:
Mila Friend
Preis:
CHF 104
Empfohlener, unverbindlicher Höchstpreis. Den effektiven Preis der Leistung legen Sie direkt mit Ihrem Mila Friend fest.
Inklusive:
  • Anfahrt der Servicetechniker
  • Volle Unterstützung durch unseren Kundenservice
  • Telefonische Vorabklärung kurz nach der Buchung
    ?
  • Sorglos-Paket – Versichert für allfällige Schäden bis zu CHF 2’000

Service-Informationen

  • Computer auspacken und Installation der aktuellen Updates.
  • WLAN/Netzwerk-Verbindung.
  • Installation der Standardsoftware (z. B. MS Office, Adobe).
  • Erstellung der E-Mail-/Social-Konten.
  • Kurze Einführung.

Zu beachten:

Die Kosten für Programme/Software trägt der Kunde.

Erfahren Sie mehr

Es gibt mehrere Wege. Der einfachste Weg über die Tastatur/Maus geht so: Öffnen Sie zuerst den Finder. Gehen Sie dann zum Mac „HD-Ordner“, diesen finden Sie in der linken Spalte bei den Geräten. Drücken Sie dann die „Befehlstaste“ plus die „Umschalttaste“ und die Taste „Punkt“. Dann werden alle versteckten Dateien sichtbar. Mit der gleichen Tastenkombination blenden Sie die Dateien auch wieder aus.

Sind der Mac und der Drucker bereits im gleichen WLAN angemeldet, ist der Drucker möglicherweise ohne weitere Konfiguration sichtbar und verfügbar. Sie können das überprüfen, indem Sie „Ablage“ > „Drucken“ wählen und auf das Menü „Drucker“ klicken. Wählen Sie dann „Drucker in der Nähe“ aus oder klicken Sie in den Systemeinstellungen auf „Drucker & Scanner“ und wählen Sie den Drucker aus. Sollte der Drucker noch nicht im Menü angezeigt werden, können Sie ihn an dieser Stelle neu hinzufügen.

Halten Sie die Daten Ihres E-Mail-Accounts, also Adresse, Passwort, gegebenenfalls den Port und die Adressen der SMTP- und des POP-Servers bereit. Wenn Sie auf Ihrem Mac noch keinen E-Mail-Account eingerichtet haben, fordert Sie das Programm „Mail“ auf, einen hinzuzufügen. Sollte es sich um eine weitere Adresse handeln, wählen Sie in der Menüleiste von „Mail“ „Mail“ > „Account hinzufügen“. Ein Assistent startet und fragt die notwendigen Informationen ab, die Sie dann eintragen und abspeichern.

Öffnen Sie im Dock die „Systemeinstellungen“ Ihres Mac. Suchen Sie nach dem Eintrag „Benutzer und Gruppen“ und klicken Sie darauf. Als nächstes müssen Sie links unten im Benutzerfenster auf das kleine Schloss klicken. Tippen Sie das Administrator-Passwort ein und klicken Sie auf „Schutz aufheben“. Jetzt folgt ein Mausklick auf das kleine „+“ Zeichen links unten im Fenster. Im danach erscheinenden Formular geben Sie die Benutzerdaten Ihres neuen Users ein. Sobald Sie den „Benutzernamen“ und das „Kennwort“ eingetippt haben, klicken Sie auf „Benutzer erstellen“. Jetzt sehen Sie den neuen User in der Benutzerliste.

Die wichtigsten Faktoren, die Sie vor dem Kauf Ihres neuen Macs berücksichtigen sollten, sind die CPU-Kerne, der Arbeitsspeicher und der Speicher. Je mehr CPU-Kerne und RAM Sie haben, desto mehr Leistung wird Ihr Mac haben. Dies sind Komponenten, die bei den neueren Mac-Modellen später nicht mehr aufgerüstet werden können, daher sollten Sie sich bei der Bestellung Ihres neuen Macs genau überlegen, ob Sie diese aufrüsten möchten oder nicht. Mehr Speicherplatz ist sinnvoll, wenn Sie mit vielen Dateien oder größeren Dateien arbeiten werden. Sie können jedoch auch später externe Speicherlaufwerke kaufen und diese über USB an Ihren Mac anschließen.

Starten Sie den Finder, klicken Sie auf "AirDrop" in der linken Navigation und wählen Sie, um AirDrop zu aktivieren, am unteren Rand des Fensters können Sie auswählen, wer AirDrop für Sie machen kann.

Mac Computer einrichten
CHF 104