Telefon Installation

CHF 84*CHF 25 / 15 Min. via Fernhilfe (remote)
5.0 / 5
Dieser Service wurde in den letzten 24 Stunden 2 Mal gebucht.
Dauer:
45 Minuten (Schätzung)
Techniker/in:
Mila Friend
Inklusive:
  • Anfahrt der Servicetechniker
  • Volle Unterstützung durch unseren Kundenservice
  • Telefonische Vorabklärung kurz nach der Buchung
    ?
  • Sorglos-Paket – Versichert für allfällige Schäden bis zu CHF 2’000

Bezahlung erst bei voller Zufriedenheit

Servicetermin nach Wunsch

Transparente, all-inclusive Preise

Erfahren Sie mehr

Kontrollieren Sie, ob Ihr Telefon am Router angeschlossen ist? Ist Ihr DECT Telefon beim Router angemeldet? Handelt es sich eventuell um einen IP Anschluss? Ist ihr Telefon überhaupt für SIP-Telefonie geeignet / am Router angemeldet? Sind die Zugangsdaten korrekt eingetragen? Benötigen Sie einen Splitter oder vielleicht einen Terminaladapter? Diese Punkte sollten auch in der Bedienungsanleitung / Installationsanleitung Ihres Gerätes beschrieben sein. Wenn Sie Hilfe benötigen oder keine Zeit für die Fehlersuche haben, können Sie einen Mila Service Partner buchen.

Bei Funk-Internet (WIMAX / WLAN / LTE) muss lediglich der neue PC / Laptop / Netbook mit dem bereits vorhandenen Router verbunden werden. Bei einer WLAN Verbindung müssen Sie die SSID und das Passwort bereithalten.

Moderne Router haben meist mindestens zwei Anschlüsse für Telefone. Verbinden Sie das neue Telefon einfach mit der freien Buchse. Im Menü des Routers müssen Sie eventuell die Telefonnummern neu zuordnen.

Verbinden Sie die Basisstation des kabellosen Telefons mit dem Router. Wenn der Router auch als DECT Basisstation fungiert, müssen Sie diese Funktion im Router aktivieren und im Telefon den Menüpunkt „mit Basisstation (Router) verbinden“ aufrufen.

Ein Terminaladapter ist immer notwendig, wenn ein Telefon nicht für SIP-Telefonie geeignet ist. Eventuell ist es preisgünstiger, direkt ein neues Telefon mit den zusätzlichen Funktionen anzuschaffen.

Bei DECT Telefonen ist das grundsätzlich möglich. Man muss das Telefon per USB an einen PC anschliessen und den Speicher des Telefons heraussuchen. Dort kann der neue Klingelton als WAV-Datei aufgespielt werden.

Wenige Schritte zum Ziel:

1) Service buchen:
Starten Sie den Buchungsprozess und bestimmen Sie einen passenden Termin für die Unterstützung durch eine/n unserer kompetenten Techniker/innen. Mit Milas transparenten Preisgestaltung wissen Sie stets, was Sie erwartet.

2) Kurz vorbesprechen & dann lösen lassen:
Ihr/e Techniker/in kontaktiert Sie kurz nach der Buchung telefonisch für eine kurze Vorabklärung. Darin erhalten Sie eine Übersicht über den Ablauf des Services und klären noch allfällig offene Fragen mit Ihrem/r Techniker/in. Danach geht es an die Arbeit.
Zwischenzeitlich haben Sie mittels Kundenkonto Zugriff auf Ihr persönliches Kunden-Dashboard, von wo aus Sie alles im Blick halten und verwalten können.

3) Zahlen, bewerten & genissen:
Nach der erfolgreichen Durchführung bestätigen Sie die Zahlung, bewerten Sie Ihre Mila-Erfahrung und geniessen für einmal Ihre einwandfreie Technologie.

Erfahren Sie mehr

Kurz nach der Servicebuchung und vor dem eigentlichen Termin kontaktiert Sie Ihr Technier oder Ihre Technikerin und evaluiert kurzerhand, ob Ihr bestehendes Problem aus der Ferne (remote) gelöst werden kann oder nicht. Falls das Problem nicht via Telefon, Videoanruf oder Direktzugang auf das Gerät gelöst werden kann, so wird die Option angeboten, einen Service vor Ort durchzuführen.